Evangelische Kirchengemeinde Neuhütten/Finsterrot

Kirche in Neuhütten

Frankenstraße 12
71543 Wüstenrot-Neuhütten
Tel.-Nr.: 07945/407
E-Mail: Pfarramt.Neuhuetten@elkw.de
Homepage: www.neuhuetten-evangelisch.de


Pfarrerin

Inge Mayenknecht-Pohl


Ehrenamtlicher Vorsitz Kirchengemeinderat

Helmut Bäuchle


Gemeindeglieder: 1200


Gottesdienst:

Evang. Kirche Neuhütten – wöchentlich 10.00 Uhr, am ersten Sonntag im Monat Abendgottesdienst um 18 Uhr
Evang. Kirche Finsterrot – vierzehntägig 9.00 Uhr, (in der Regel am 2. und 4. Sonntag im Monat)


Über unsere Kirchengemeinde:
Neuhütten und Finsterrot  sind zwei von insgesamt fünf Teilorten der Gesamtgemeinde Wüstenrot (6650 Einw.). Die anderen drei Teilorte sind Maienfels, Neulautern  und Wüstenrot. Zusammen bilden sie den Distrikt „Wald“. Wüstenrot liegt in reizvoller Lage mitten im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald. Zu den markanten Kennzeichen Neuhüttens gehört der Aussichtsturm „Steinknickle“ in 525 m Höhe.


Die Kirche Neuhütten (erbaut 1863, ebenso wie das Pfarrhaus (1864) denkmalgeschützt) wurde 1987 grundlegend renoviert; die Kirche Finsterrot wurde 1981 erbaut und 2011 innen renoviert. Das Gemeindehaus (1976/77 erstellt), mit großem Spielgelände, ist Treffpunkt der verschiedenen Gruppen und Kreise. Des weiteren gehört zu unserer Kirchengemeinde das Evang. Kinderhaus mit einer Kindergartengruppe und einer Kinderkrippe.

Glockenturm in Finsterrot