AltenPflegeHeimSeelsorge im Kirchenbezirk Weinsberg

Gott spricht: „Auch bis in euer Alter bin ich derselbe, und ich will euch tragen, bis ihr grau werdet. Ich habe es getan; ich will heben und tragen und erretten.“ (Jesaja 46,4)

Die evangelische AltenPflegeHeimSeelsorge will diese Zusage Gottes spürbar werden lassen. Sie begleitet Menschen, deren Lebenssituation durch Alter, Krankheit und Pflegebedürftigkeit geprägt ist. Sie hat den diakonischen Auftrag, insbesondere den Menschen seelsorgliche Unterstützung und Orientierung anzubieten, die in Altenheimen leben. Sie widerspricht der gesellschaftlichen Ausgrenzung alter, pflegebedürftiger und sterbender Menschen.


Im Kirchenbezirk Weinsberg gibt es eine Sonderpfarrstelle mit 50% für die AltenPflegeHeimSeelsorge. Sie wird von Pfarrer Hannes Freitag versehen.


Pfarrer Hannes Freitag ist Ansprechpartner insbesondere für folgende Häuser:

  • Wohn- und Pflegestift Weinsberg, Beim Wachturm 1-5, 74189 Weinsberg
  • Franken-Hospiz Weinsberg, Schwabstraße 12, 74189 Weinsberg
  • Schöntaler Klosterhof Sülzbach, Eberstädter Straße 7, 74182 Obersulm-Sülzbach

Alle anderen Häuser und Einrichtungen im Kirchenbezirk werden seelsorglich in der Regel von den jeweiligen Gemeindepfarrerinnen und  - pfarrern betreut.

 

Zu den Aufgaben der Sonderpfarrstelle für  AltenPflegeHeimSeelsorge gehören unter anderem:

  • Seelsorgerliche Begleitung von BewohnerInnen, Angehörigen und Mitarbeitenden
  • Regelmäßige Gottesdienste in den Wohn- und Pflegeheimen
  • Sterbebegleitung, Krankensegnungen, Abendmahlsfeiern
  • Besuche, insbesondere nach dem Einzug ins Alten- oder Pflegeheim, zu Geburtstagen, besonderen Anlässen und in Krisensituationen
  • Begleitung von Ehrenamtlichen
  • Beerdigung und Trauerbegleitung
  • Kontakt zu Heimleitungen

 

 

Ansprechpartner:

Pfarrer Hannes Freitag

50 % Pfarrer zur Dienstaushilfe
50 % Pfarrer für AltenPflegeHeimSeelsorge

Haller Straße 5
74189 Weinsberg
Tel.: 07131-9106051
Email: Hannes.Freitagdontospamme@gowaway.elkw.de