Evangelische Kirchengemeinde Schwabbach-Siebeneich

Sebastianskirche Schwabbach

Hauptstr. 21
74626 Bretzfeld-Schwabbach
Tel.-Nr.: 07946-2282
E-Mail: pfarramt.schwabbach@elkw.de
Homepage: www.kirche-schwabbach-siebeneich.de


Pfarrer

Armin Boger


Gewählter Vorsitzender Kirchengemeinderat

Sven Schäfter


Gemeindeglieder:
900


Gottesdienst

Sebastianskirche Schwabbach – wöchentlich 09.50 Uhr

Über unsere Kirchengemeinde
Schwabbach und Siebeneich sind Teilorte der bürgerlichen Gemeinde Bretzfeld im Landkreis Hohenlohe. In Schwabbach und Siebeneich leben ca. 1.600 Menschen. Schwabbach und vor allem das Siebeneicher „Himmelreich“ sind für ihren guten Wein bekannt. Schwabbach hat eine direkte Autobahnanbindung an die A6 Heilbronn-Nürnberg und ist damit ein idealer Industriestandort, eingebettet in die hügelige Landschaft Hohenlohes.
Die Kirche zum heiligen Sebastian oder kurz Sebastianskirche in Schwabbach wurde 1481 gebaut und 1655 nach Süden erweitert. Ihre heutige Gestalt erhielt die Kirche im Wesentlichen durch einen Umbau im Jahre 1804. In den Jahren 1954/55 und zuletzt 2010/11 wurde sie renoviert.
Der Gottesdienst findet sonntags um 9.50 Uhr statt. Vierteljährlich gibt es das sog. „2. Programm“, einen etwas anderen Gottesdienst im ev. Gemeindehaus mit anschließendem gemeinsamem Mittagessen. Die sonntäglichen Gottesdienste sind das Zentrum des Gemeindelebens. Die vielfältigen Aktivitäten der Gruppen und Kreise finden im ev. Gemeindehaus statt. Es ist für Jung und Alt etwas dabei. Kirchenmusikalisch werden die Gottesdienste von im Ort ansässigen Organistinnen, dem Posaunenchor und vom Kinderchor begleitet.