Evangelische Kirchengemeinde Maienfels

Burgkirche in Maienfels

Hoher Garten 1
71543 Wüstenrot-Maienfels
Tel.-Nr.: 07945/333
E-Mail: Pfarramt.Maienfels@elkw.de

Homepage: - - - - -


Pfarrer

Martin Pohl


Ehrenamtlicher Vorsitz Kirchengemeinderat

Werner Ehmann

 


Gemeindeglieder: 700


Gottesdienst

  • am ersten Sonntag im Monat ist die Gemeinde eingeladen zum Abendgottesdienst um 18 Uhr nach Neuhütten
  • am 2. und 4. Sonntag im Monat ist um 10 Uhr Gottesdienst in der Burgkirche in Maienfels
  • am 3. und 5. Sonntag im Monat ist um 11 Uhr Gottesdienst in der Burgkirche in Maienfels

Über unsere Kirchengemeinde
Maienfels ist einer von insgesamt fünf Teilorten der Gesamtgemeinde Wüstenrot (6650 Einw.). Die anderen drei Teilorte sind Finsterrot, Neuhütten, Neulautern und Wüstenrot. Zusammen bilden sie den Distrikt „Wald“. Wüstenrot liegt in reizvoller Lage mitten im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald.
Unterhalb der Schlossmauer am Steilhang, teilweise im Mauerverbund des Schlosses und mit dem Burghof durch ein gotisches Türchen verbunden, liegt die evangelische Kirche Maienfels. 1433 stifteten die Garnerben eine Kapelle in der Burg Maienfels. 1613 wurde die Kirche umgebaut und wesentlich erweitert. Da die Kirchengemeinde für die Kirche zu groß geworden war, wurde 1851 die Gemeinde Neuhütten mit Lauxenhof und Bärenbronn selbstständig.


Im Bürgerhaus treffen sich die verschiedenen Gruppen und Kreise.