Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Evangelischen Kirchenbezirks Weinsberg

Dekanatsstadt Weinsberg mit Johanneskirche und Burg Weibertreu

 
Wir sind ein Kirchenbezirk der Evangelischen Landeskirche in Württemberg mit 21 Kirchengemeinden und über 30.000 evangelischen Gemeindegliedern. Als Kirchenbezirk sind wir auch über die Ortsgemeinden hinaus tätig, z.B. in der Jugendarbeit, in der Diakonie, in der Kirchenmusik und in der Erwachsenbildung. Unser Anliegen ist dabei stets, evangelisches Christsein glaubwürdig und öffentlich wahrnehmbar zu leben.

Sie finden uns im nördlichen Württemberg, in der Region Heilbronn-Franken.
Unser Kirchenbezirk liegt in einer landschaftlich reizvollen Umgebung, die durch Obst- und Weinbau ebenso geprägt ist wie durch Industrie. Die Stadt Weinsberg mit der ältesten Weinbauschule Deutschlands, der Burgruine Weibertreu und der romanischen Johanneskirche ist Sitz des Dekanats. Östlich davon erstrecken sich das Sulmtal und die „Schwäbische Toskana“ rund um den Breitenauer See. Erholungssuchende kommen auch in den Löwensteiner Bergen rund um Wüstenrot auf ihre Kosten. Zum Kirchenbezirk gehört außerdem die Kommune Bretzfeld, die sich selbstbewusst als „Tor zum Hohenloher Land“ versteht.

So vielfältig wie die Landschaft ist auch das kirchliche Leben im Kirchenbezirk Weinsberg. Unsere Homepage soll Ihnen helfen, Menschen, Gemeinden und kirchliche Einrichtungen in unserer Region kennen zu lernen.
 
Dekan
Georg Ottmar

 

 



REFORMATIONSJUBILÄUM 2017

Veranstaltungen zum Reformationsjubiläum im Kirchenbezirk Weinsberg

mehr

Stufen des Lebens

Die neuen Kurse im Herbst 2017

im Hohenlohekreis und im Weinsberger Tal

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Geschenk des Lebens und der Freiheit gefeiert

    Mit einem Jugendtag ist am 24. September das zentrale zweitägige Festival der Evangelischen Landeskirche in Württemberg zum Reformationsjubiläum auf dem Stuttgarter Schloßplatz zu Ende gegangen. Insgesamt haben rund 20.000 Besucherinnen und Besucher und 400 zum Teil ehrenamtlich Mitarbeitende das gemeinsam von Landeskirche, der Diakonie und dem Jugendwerk in veranstaltete Fest gefeiert.

    mehr

  • Ein Zeichen der Freiheit

    Am 23. September hat das Festival der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, ihrer Diakonie und ihres Jugendwerks begonnen. Danach hat ein Non-Stop-Programm auf drei Bühnen begonnen, dass bis in den späten Abend am Samstag gelaufen ist und am heutigen Sonntag noch bis 17:30 Uhr weiter geht.

    mehr

  • Das FESTIVAL läuft

    Mit Gospel im Osten und Deine Ludder ist das zweitägige Festival der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, ihrer Diakonie und ihres Jugendwerks gestartet. Jetzt gilt's: Dabei sein und mitfeiern.

    mehr